GISMO GRAF TRIO

Bestellen Sie unsere CD "Modus Vivendi" für 17 € (inkl. Versand) per Vorkasse.

Order our CD "Modus Vivendi" for 17 € (incl. Shipping) in advance

 

Bestellen – 17 €

Classic Train

 

Love never felt so good

 

"tomsong"

 

Festival 48

 

Du Djalal

 

Got a Match?

 

  • 15.01.16 - Bietigheim - Bissingen Kleinkunstkeller  -  website
  • 27.01.16 - Freiburg Kulturbörse Music hall  -  website
  • 20.02.16 - Hechingen
  • 09.04.16 - Würzburg "big django" workshop with gismo  -  website
  • 15.04.16 - Jazzin' Herrenberg website
  • 16.04.16 - Waldenburg gleis 1  - website
  • 17.04.16 - Solitude Soiree  -  website
  • 08.05.16 - Freiberg Mönchfeld Bürgerhaus  -  website
  • 16.05.16 - Landesgartenschau Öhringen  -  website
  • 01.06.16 - Kornwestheim Kongress Zentrum "Das K" - website
  • 04.06.16 - Altensteig Bürgerhaus  -  website
  • 01.07.16 - Koblenz Django's Erben Festival  -  website
  • 09.07.16 - Wertheim Weinprobe "invited by Diknu Schneeberger Trio"
  • 10.07.16 - Marbach am neckar Fete de la musique  -  website
  • 03.09.16 - Esslingen Dulkhäusle Flugzeug hangar  -  website
  • 16.09.16 - Jazztone Lörrach with Armin Heitz Trio  -  website
  • 14.10.16 - Langenthal jazztage (ch) feat. Tim Kliphuis & Tony Lakatos  -  website
  • 25.11.16 - Kulturwerkstatt Sulzbach-Rosenberg - website
  • 26.11.16 - Kneipenbühne Velburg - website
  •  
  •         weitere Termine folgen...

 

Gismo Graf, der Shootingstar des Gypsy Swing hat mittlerweile seinen festen Platz in der weltweiten Riege der Spitzengitarristen eingenommen und gehört zweifelsfrei zu den besten Gypsy Jazz Gitarristen der Gegenwart. Von ungebrochenem Drang nach Perfektion getrieben und kontinuierlich neue Ideen entwickelnd präsentiert er in diesem Jahr sein neues Album „Modus Vivendi“.

 

Wer die Karriere des 22 jährigen Stuttgarters verfolgt hat, ahnt bereits dass es sich bei diesem Werk nicht nur um ein weiteres Werk halsbrecherischer Variationen der Musik Django Reinhardts handelt. Vielmehr zeigt der junge charismatische Gismo Graf mit dieser Aufnahme, dass Gypsy Jazz weit mehr als nur eine Erscheinung am Rande des Jazz ist. Gismo wagt die Brücke vom Gypsy Jazz bis hin zu Pop, Bossa Nova, Swing und ausdrucksstarken Eigenkompositionen.

 

Doch nicht nur auf seinen Alben sondern vielmehr auf seinen viel umjubelten Konzerten und zahlreichen Festivals in ganz Europa wird einem die Professionalität und Virtuosität dieser drei Ausnahme Musiker in vollem Ausmaß bewusst.

 

Zu keinem Zeitpunk bekommt der Zuhörer das Gefühl Zeuge einer willkürlichen Aneinanderreihung von Musiktiteln zu sein. Vielmehr schafft es das Trio das Publikum von Stück zu Stück aufs neue zu überraschen und es mit Ihrer Bühnenpräsenz und Spielfreude bis in die letzten Reihen zu begeistern. Begleitet wird Gismo von seinem Vater und Mentor Joschi Graf der an der Rhythmusgitarre durch sein exaktes Timing besticht. Einigen Stücken verleiht er mit seiner schönen warmen Stimme den Feinschliff. Den Part am Kontrabass übernimmt der ebenfalls als Virtuose gefeierte Joel Locher, bzw. der renommierte Jazzbassist Davide Petrocca, ehemaliger Schüler des legendären Niels Henning Ørsted Pedersen. Seit kurzem gesellt sich Gismo’s 19 jährige Schwester Cheyenne immer öfter dazu und erweitert das Trio mit Ihrer schönen warmen Stimme zum Quartett.

 

Gemeinsam bilden sie das unerschütterliche Fundament des GGT.

 

Gismo Graf, the shooting star of gypsy swing, has by now taken his place among the world's leading guitarists. Urged by an unceasing drive to perfection and continually developing new ideas Gismo proudly presents this year's new album "Modus Vivendi".

 

Those who followed the steep rise of the 22-year old Stuttgarter might have guessed that this oeuvre is not just another assortment of breakneck variations of Django Reinhardt's music. Gismo succeeds to prove with his latest album that gypsy jazz is much more than just a marginal phenomenon of the jazz scene. Gismo as a young and charismatic interpreter connects gypsy jazz with pop, bossa nova, swing and his own expressive compositions.

 

Not only through Gismo's albums but even more through his highly celebrated concerts and his appearance at many festivals throughout Europe one realises the full extent of those three musicians' professionalism and virtuosity.

 

At no point would one think to be witnessing a random sequence of songs. In fact, the trio manages to keep surprising their audience song after song and to captivate them with their stage presence and spirited performance.

 

Gismo's father and mentor Joschi Graf accompanies Gismo on the rhythm guitar and intrigues with his accurate timing. With his beautiful sonorous voice Joschi adds the finishing touch to some of the trio's songs. The Gismo Graf Trio is complete with Joel Locher on the double-bass who is also a celebrated master musician, and the renowned Jazz bassist Davide Petrocca , former student of the legendary Niels Henning Ørsted Pedersen. Gismo's 19 year old sister Cheyenne joins more often to the quartet and expanded the trio with her beautiful warm voice.

PHOTOS

Für Buchungen und andere Anfragen nutzen Sie das Kontaktformular oder senden Sie bitte eine E-Mail an:

 

For booking and other requests please use the contact form or send
an e-mail to:.

Submitting Form...

The server encountered an error.

Form received.

Mit freundlicher Untertützung von / Kindly supported by

Besuchen Sie uns auch auf / Visit us on

Copyright 2016 GISMO GRAF TRIO